Hausordnung


Hinweise zur Benutzung der Räumlichkeiten des
SPORTFORUM-Fitness-Clubs

Unser Denken und Handeln ist darauf abgestellt, unserem Gast Wohlbefinden und Entspannung in einer zwanglosen Atmosphäre zuvermitteln. In unserem Unternehmen stehen die Menschen im Mittelpunkt aller Überlegungen, dazu gehört es, dass unsere Gäste gewisse Spielregeln einhalten:

1. Die Hausordnung dient dem Zweck der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit des “SPORTFORUM” und seiner Einrichtungen.

2. Die Hausordnung ist für alle Gäste, Besucher und Benutzer verbindlich. Mit Betreten des Geländes des “SPORTFORUM” erkennt jede der o.g. Personen diese und alle sonstigen zur
Aufrechterhaltung der Betriebssicherheit erlassenen Anforderungen an.

3. Sämtliche Einrichtungen sind pfleglich zu behandeln. Bei missbräuchlicher Benutzung, schuldhafter Verunreinigung oder Beschädigungen jeder Art haftet der Verursacher für den
Schaden.

4. Die Benutzer des “SPORTFORUM ” haben alles zu unterlassen, was dem Zweck der Aufrechterhaltung der Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit zuwiderläuft.

5. Das Rauchen ist in der Anlage der “SPORTFORUM” nicht gestattet. Ausnahme: In den besonders gekennzeichneten Teilen des Treppenhauses. Speisen und Getränke verzehren Sie bitte nur im Bistrobereich.

6. Alle zerbrechlichen Behältnisse wie Glas, Keramik u.a. dürfen in allen Räumlichkeiten nicht benutzt werden.

7. Der Mitarbeiter im Team des “SPORTFORUM” übt allen Besuchern gegenüber, sofern erforderlich, das Hausrecht aus. Benutzer, die gegen diese Hausordnung verstoßen, können vorübergehend oder dauernd von der Benutzung des “SPORTFORUM” ausgeschlossen werden.

8. Wünsche, Anregungen und Beschwerden werden vom Aufsichtspersonal, den Servicemitarbeitern und der Geschäftsleitung entgegengenommen.

9. Fundgegenstände sind möglichst an der Eingangskontrolle abzugeben. Aufbewahrung und Ausgabe der Gegenstände richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

10. Unseren Gästen ist es nicht gestattet, Musikinstrumente, Tonwiedergabegeräte oder Fernsehgeräte mitzubringen und zu benutzen. Foto- oder Filmaufnahmen sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Geschäftsleitung erlaubt.


Öffnungszeiten und Zutritt

1. Die Öffnungszeiten und Benutzungszeiten werden durch Aushang bekanntgegeben.

2. Die Geschäftsleitung kann die Benutzung des “SPORTFORUM” oder Teile davon aus betriebstechnischen Gründen jederzeit einschränken, ohne dem Benutzer Anspruch auf Wandlung oder Minderung zu gewähren.

3. Von der Benutzung des “SPORTFORUM” und deren Einrichtungen sind ausgeschlossen:
a) Personen, die unter dem Einfluss berauschender Mittel stehen,
b) Personen, die Tiere mit sich führen,
c) Personen, die an infektiösen Krankheiten und Hautkrankheiten leiden.

4. Personen mit Neigung zu Krampf- oder Ohnmachtsanfällen sowie geistig Behinderten ist die Benutzung und der Aufenthalt in des “SPORTFORUM” und deren Einrichtung nur mit einer erwachsenen Begleitperson gestattet.

5. Jeder Gast des “SPORTFORUM” muss im Besitz einer für ihn ausgestellten Mitgliedsausweiskarte sein. Im Verlustfall behalten wir uns vor einen Betrag von € 5,- einzuziehen.

6. Die Einlösung der in unserem Hause erworbenen Gutscheine erfolgt nach Maßgabe der auf der Rückseite eingedruckten Gültigkeit. Eine Verlängerung ist nur um 4 Wochen und gegen Zahlung einer Gebühr von € 5,- möglich.


Haftung

Die Benutzung des “SPORTFORUM” und deren Nebeneinrichtungen durch die Besucher geschieht auf eigene Gefahr, unbeschadet der Verpflichtung des Betreibers, das “SPORTFORUM” und ihre Nebeneinrichtungen in einem verkehrssicheren Zustand zu erhalten. Für höhere Gewalt, Zufall und sonstige Mängel, die auch bei Einhaltung der üblichen Sorgfalt nicht sofort erkannt werden, haftet der Betreiber nicht.

Für die Zerstörung, Beschädigung und das Abhandenkommen der in das “SPORTFORUM” und deren Nebeneinrichtungen eingebrachten Sachen wird nicht gehaftet.

Jede Haftung des Geschäftsführers oder der Personen, welche zu ihm in einem Dienst- oder Arbeitsverhältnis stehen, für Personen-, Sach-, und Vermögensschäden, die den Gästen bei der Benutzung der Einrichtung zustoßen, ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für die abgestellten Fahrzeuge auf unserem Betriebsgelände und den Zufahrten.

Für Wertsachen und Bargeld wird nicht gehaftet, selbst wenn sie an der dafür bestimmten Stelle hinterlegt sind.


Besondere Bestimmungen

1. Jedem Gast wird beim “einchecken” ein Schlüssel für einen Umkleideschrank ausgehändigt.

2. Der Umkleideschrank ist vom Gast mit seinem Schlüssel selbst zu verschließen. Der Schlüssel ist während der Verweildauer bei sich zu behalten. Für in Verlust geratene Schlüssel ist ein Betrag in Höhe von € 20,- zu entrichten. Dieser Betrag wird nicht zurückerstattet, falls der Schlüssel gefunden wird.

3. Die Dusch- und Saunaeinrichtungen dürfen nur mit “Badelatschen” benutzt werden.

4. Die Saunaeinrichtungen dürfen nur nach gründlicher Körperreinigung benutzt werden.

5. Barfußgänge und Duschräume dürfen nicht mit Straßenschuhen betreten werden.

6. Das Rasieren und Zähneputzen in den Umkleiden, WCs, Dusch- und Saunaeinrichtungen ist nicht gestattet.

7. Das Waschen von Wäsche- oder Bekleidungsstücken ist auf keinen Fall gestattet.

8. Das Tönen und Färben von Haaren, auch in den Vorreinigungsräumen, ist nicht gestattet.


Weitere Bestimmungen

Saunaanleitung: Weitere Informationen zur Benutzung der Sauna (siehe Aushang Sauna).